Mittwoch, 8. August 2012

Karma


What goes around comes back around?

Wie ich letzte Woche angekündigt hatte, kommt jetzt jeden Mittwoch ein Beitrag zum Thema "Lebenskunst".In diesen Beiträgen wird es um verschiedene Bereiche des Lebens und des Alltags gehen. Ab und zu kommen vielleicht auch Auszüge aus schönen, philosophischen Büchern oder nachdenkliche Gedichte. Ich will mich noch nicht genau festlegen, aber es werden aufjedenfall Beiträge sein, über die man nachdenken kann. Heute geht es um Karma.
Laut dem Buddhismus durchlebt die Seele viele Leben, das heißt es gibt einen ewigen Kreislauf von Wiedergeburten. Der Buddhismus ist die einzige Religion, die nicht an einen Gott glaubt. Demnach ist jeder Mensch selbst für sein Tun und Handeln verantwortlich. Karma ist daher die Anhäufung dessen, was man Gutes bzw. Schlechtes in seinem Leben getan hat.
Ursache- Wirkungs Prinzip also. Eine Aktion ruft eine Reaktion hervor, d.h auf jede Aktion folgt eine Reaktion, die mit der selben Intensität zu einem zurückkehrt. Gutes Handeln= gutes Karma, schlechtes Handeln= schlechtes Karma.
Jede gute, aber auch jede schlechte Handlung hat Folgen, die nicht nur im jetzigen, sondern auch in den nächsten Leben Auswirkungen auf das jeweilige Schicksal eines Menschen haben kann.
Letztlich ist die Idee den ewigen Kreislauf der Wiedergeburten (Samsara) zu überwinden und ins Nirwana zu gelangen.
Wie findet ihr den Gedanken von Wiedergeburt oder viel mehr von Karma? Glaubt ihr, dass da was wahres dran ist?

Ich habe letztens mit einem Freund über dieses Thema geredet oder eher geschrieben und er hatte folgende Ansicht dazu:
"Also ich selbst glaube nicht an die Wiedergeburt. Aber Karma ist für mich die Widerspiegelung jeder Handlung von einem und das schöne aber manchmal auch negative daran ist, dass dein Handeln eine Folge mit sich bringt. Quasi ein Spiegel zu einem selbst. Ein Beispiel, dass sich in meine Lebensweise eingeprägt hat, ist die Willenskraft. Psychisch will ich eine Sache unbedingt erreichen, ich will dass es geschieht, aber ich will es nicht kurzzeitig, sondern über eine längere Zeit hinweg, ein andauernder Gedanke also. Physisch leiste ich was dafür und ich warte geduldig und irgendwann wird die Folge dieser Handlung das sein was ich gewollt habe, aber handle ich falsch oder ist mein Wille zu schwach, so wird sich das dann auch widerspiegeln, in dem ich es nicht erreiche."


Ich sehe das so ziemlich genau so wie er. Wenn man etwas unbedingt erreichen will und ständig seine Gedanken darauf abzielt und der Wille unglaublich stark ist, so wird das Universum dafür sorgen, dass man seinen Willen durchsetzen und sein Ziel erreichen kann.
Man muss also nur stark genug WOLLEN, seine Handlungen demnach ausrichten und geduldig sein.
Setzt euch Ziele in eurem Leben,die ihr mit eurem eisernen Willen erreichen könnt. Denkt positiv und ihr könnt so ziemlich alles schaffen.

In diesem Sinne einen schönen Mittwoch noch!
Ich gehe jetzt mit meiner Freundin ins Kino- "Ted" wird angeschaut. Habt ihr den schon gesehen?:)
Hugs
Ç. 




Kommentare:

  1. finde ich super ist mal was anderes bin schon sehr gespannt auf weitere beiträge :)

    liebe grüße :**
    www.anonymbehindcosmetics.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. wow. ich mag deine outfits und die kombinations dazu sind wirklich gut! <3

    xx
    beauthi.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. der meinung bin ich auch. vorallem wenn man lange auf was hin arbeitet. ich denk mir jedes mal wenn jemand unhöflich ist zu seinen mitmenschen:"davon geht das karma in a..... irgendwann wird sich das leben dafür rächen." darum bin ich immer hilfsbereit und freundlich und versuch das sogar in unmöglichen situationen zu bleiben.

    und ich glaube, wenn ich wiedergeboren wurde und/oder mal wiedergeboren werde dann bestimmt als regenwurm oder ich war mal einer. frag mich nicht warum xD

    AntwortenLöschen
  4. Wann gehts in den Urlaub süße? und Wohin? Würde am liebsten wieder zurück :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diesen Sonntag, nach Antalya:) Glaub ich dir, ich will am liebsten auch die hälfte des Jahres Urlaub machen haha:)

      Löschen
    2. Sehr schoen. Allerdings hat der Hinduismus auch nicht nur einen Gott...

      Löschen
  5. Oh in der Türkei wirst du es schwer haben den tollen Klamotten dort zu widerstehen :)
    Ich hab dort damals 3 paar Schuhe gekauft :)
    Wünsche dir einen schönen Urlaub.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha habe es aber fest vor durchzuhalten. Das wird eh mehr ein Strand- und Entspannungsurlaub in Antalya. Shopping geht am besten in Istanbul und da habe ich ja schon vor 2 Monaten ordentlich reingehauen:D

      Löschen
  6. Ich bin ein totaler Fan vom Buddhismus und auch von Karma. Ob da etwas dran ist, weiß ich noch nicht , aber das jeder Mensch selbst für sein Handeln verantwortlich ist, dem kann ich nur zustimmen ! :)danke übrigens für dein Kommentar, gandhi ist einfach ein bewundernswerter mensch !♥

    AntwortenLöschen
  7. DEIN BLOG IST DIE GRÖSSTE SCHEISSE DIE ICH JEMALS GELESEN UND GESEHEN HABE!
    LÖSCH IHN BITTE!!
    TU UNS ALLEN DEN GEFALLEN UND BLOG BITTE NICHT MEHR!
    ABARTIG..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Darauf werde ich jetzt nicht eingehen..:D

      Löschen
    2. oh Mann, was ist das denn für ein aggressiver Mensch? Hauptsache anonym kommentieren :) da steht wohl jemand nicht zu seiner eigenen Meinung? Und dann nichtmal Argumente haben, warum dein Blog angeblich scheiße sein sollte? Nicht nur, wie der Post geschrieben ist, gefällt mir, sondern auch, dass du überhaupt über sowas schreibst :) ich muss dich zwar in dem kleinen Detail korrigieren, im Buddhismus gibt es durchaus Gott, sogar sehr viele, aber eben nicht in dem monotheistischen Sinn, wie es im Christentum z Bsp der Fall ist. Ansonsten kann ich allem zustimmen :) ♥♥♥ S

      Löschen
  8. Toller Post! Auch wenn ich so jetzt nicht unbedingt den buddhistischen Glauben teile, finde ich den Aspekt mit dem Karma interessant und bin davon auch irgendwie überzeugt. Ich versuche auch immer nett und hilfsbereit zu sein, weil ich so einfach hoffe, dass ich es auch zurück bekomme. Ich denke übrigens auch, dass man mit Willenskraft unglaublich viel erreichen kann, nur muss ich mir das noch ein bisschen mehr verinnerlichen. Ich bin jemand, der schnell an Durchhaltevermögen verliert, wenns mal ne Zeit lang nicht so gut läuft...was ich dir übrigens sagen wollte, ich bin in letzter Zeit wirklich angetan von deinen Outfits, die sind der Hammer :)

    AntwortenLöschen
  9. OMG, was ist das für ein dummer Kommentar da oben? :D Oh mann, sowas kann man ja wohl nicht ernst nehmen ;)
    Jedenfalls macht diese Karma-Sache Sinn. Oje, da muss ich echt Schlimmes getan haben, dass ich jetzt so mit meinen Haaren bestraft wurde ;( Es lief ja alles schief, was schief laufen konnte. Dabei hab ich eigentlich nichts verbrochen :/ Manchmal hab ich das Gefühl, wenn alles einigermaßen läuft, kommt wieder das nächste Problem. Das nervt mich total.
    Aber an Wiedergeburt glaube ich nicht, das ist mir zu abstrakt ;) Falls das doch so sein sollte, wäre ich in meinem nächsten Leben gerne Hotelerbin oder so. Nee Spaß, daran glaube ich einfach nicht. Ich denke, alles wird genauso sein, bevor man gelebt hat. Wobei es ja mal auf RTL so eine Sendung gab, in der Rückführungen vorgenommen wurden. Aber ich konnte das nicht so ganz glauben...da war es ja so, dass die Menschen früher schonmal gelebt haben. Komischerweise hatten aber alle eine spektakuläre Geschichte (Bein verloren, bei der Geburt des Kindes gestorben usw.) und haben alle auf irgendeiner Burg gelebt. Also von daher bezweifle ich, dass daran was dran ist :)
    Aber spannend finde ich sowas auf jeden Fall. Aber ich würde so eine Rückführung nicht machen wollen, am Ende kommt was ganz Gruseliges raus ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. deine schlimme Tat ist vielleicht, dass du mit nem Südländer zusammen bist?

      Löschen
  10. In Istanbul war ich noch nie, aber ich würde dort gerne einmal hin. Leider hab ich erst Anfang Dezember wieder Urlaub. Wie warm ist es um diese Zeit dort?

    Zu deiner Frage, ja ich hatte meinen Blog eine Zeit lang geschlossen, weil ich viel Privates zu regeln hatte. Jetzt bin ich aber wieder zurück (:

    Dein Artikel über Karma ist sehr interessant zu lesen. An Wiedergeburt glaube ich ebenfalls nicht. Allerdings ist eine Freundin von mir ebenfalls Buddhistin und mit ihr habe ich mich bereits darüber unterhalten. Ich stimme in dem Punkt zu, dass alles was man tut irgendwie zurück kommt. Ich finde es wirklich klasse, dass du jetzt wöchentlich diese Kolumnen schreibst. Da freue ich mich doch schon auf nächsten Mittwoch.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. :-D Sachen gibts... unfassbar.
    Also ich glaube schon auch sehr daran, dass man mit seinem Karma sehr viel erreichen kann! Eben gerade dadurch, dass das anderen Menschen unterbewusst offenbart wer man ist!
    Leider gibt es Menschen, die sich noch so sehr anstrengen, um das zu erreichen und es doch nicht schaffen! Und nie das gewünschte Ziel erreichen :(
    Das find ich sehr traurig! Ich kenne so jemanden und das tut einem selbst weh.
    Sie gibt sich zwar zufrieden mit dem was sie bekommt, aber sie hätte viel viel mehr verdient! Und ich finde ihr Karma wundervoll!
    Aber ja in den meisten Fällen denke ich trifft das was du schreibst sehr zu!

    AntwortenLöschen
  12. Hi sweetie! Nice blog, i follow you since now with GFC :) visit my blog and follow me too if you want. We can follow each other on Twitter, Bloglovin and Facebook.

    Take Care and See you soon ^^

    www.inspiredintheworld.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  13. Dankeschön.:)
    Ich habe das Top im Tropics gekauft, dieses selbst ist von " Hello! ".
    Hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
    Liebe Grüße.:)

    AntwortenLöschen
  14. oh,geil, das du es auch so liebst! :) Ich find die stimme dazu auch einfach nur richtig krass schön! Danke♥
    und zu deinem post, ich finds ziehmlcih interessant wie du und dein Freund denken und man, ist das ein schlauer text von ihm :D und wichtigste Frage: Wie war "Ted" ? :)

    AntwortenLöschen
  15. danke ;)

    dein post ist mega interessant und ich teile deine meinung.
    und auch so gefällt mir dein blog sehr gut - bin direkt mal leserin geworden ;)

    ♥ ♥ ♥

    AntwortenLöschen