Mittwoch, 1. August 2012

Leserbrief

Hey Cici, 

mein Name ist L. und ich möchte mich bei dir für deinen Blog bedanken.

Seit langer Zeit bin ich ein Fan und stiller Mitleser von Mode-Blogs (still, da ich keine offizielle Leserin bin und auch nicht in eurer sozusagennen Statistik auftauche). Nun war ich sehr aktiv, hatte viele Blogs, die ich mir regelmäßig und sehr gerne anschaute, durchlas und mich an ihnen erfeute. Von diesen ehemals zahlreichen Blogs sind genau 0 übrig geblieben. 
Ja, genau 0.
Wie sich Menschen entwickeln, so entwickelten sich auch ihre Blogs. Keine schockierende Tatsache, aber die Persönlichkeit zerfällt, die Inspiration vergeht.... ich hatte keinen Spaß mehr an Blogs, an keinem einzigen. So sehr ich auch nach einem guten Blog suchte, egal was ich anklickte...nein, rein gar nichts. Schlechte Aufmachung, schlechte Fotos, keine guten Texte und vor allem: 
Null Persönlichkeit, nichts Eigenes, nichts Bedeutsames, nichts Schönes, woran man sich auch als Leserin erfreuen könnte.
Und dann, ganz durch Zufall (wenn du es genauer wissen möchtest, durch diese Seite hier: http://blog-zug.com/), kam ich auf deinen Blog. Wieso ich genau deinen anklickte, statt der zig anderen? Ich weiss nicht, vielleicht war die Aufmachung ansprechend genug, aber ich tat es und das ist auch der Grund weshalb ich dir einen sinnlosen, langen Text schreibe. 
Weil ich dir, als fremde und absolut unbedeutende Person, danken möchte.
Danke, dass ich endlich wieder einen Blog anschaue, der nicht nur anspruchvoll, eigen und erfrischend ist, sondern auch deinen sicheren und guten Stil aufzeigt und auch deine durchaus interessanten Beiträge beinhaltet.
Du strahlst so viel Gutes aus, so viel Herzlichkeit und Lieblichkeit. Du bist richtig süß, aber dennoch keine Frau, die man nur auf ihre Niedlichkeit reduzieren kann, sondern auch das Selbstbewusstsein, die Stärke und Intelligenz erkennt. Du bist sehr stilsicher, mir hat bis jetzt jedes Outfit unheimlich gut gefallen und ich kann nicht sagen, was mir denn am besten gefällt.
So ein Blog wie deiner es ist, sollte wirklich viel mehr Leser haben, sollte viel mehr Anerkennung und Wertschätzung gewinnen.
So viele Blogs ich auch gesehen haben mag, so viel Zeit ich auch in ihnen investiert haben mag, keiner war es mir je wert auch nur einen einzigen Text zu schreiben (ich bin jetzt keine Königin, die euch Bloggern die Ehre erweist haha), aber mich hat dein Blog, den ich auch erst seit zwei Tagen kenne, so sehr angesprochen, dass ich mir dachte "Ihr musst du unbedingt schreiben, lass sie deine Gedanken wissen!". Ich denke als Blogger freut man sich auf Rückmeldung, deswegen auch mein Dankeschön und mein Wunsch für ganz viele weitere großartige Beiträge.

Keinesfalls erhoffe oder erbitte ich eine Antwort hierauf. Das dient lediglich als Danke und Rückmeldung :) !

Viele liebe Grüße
L.



Auch hier noch mal ein ganz großes Dankeschön für diese lieben Zeilen, die mich noch mehr darin ermutigt haben weiterzumachen und mir zeigen, dass meine Mühen sich lohnen.
Dieser Text hat mir bewusst gemacht, dass es wirklich Leser da draußen gibt, die meinen Blog mit großem und uneigennützigen Interesse verfolgen. Und solange es auch nur ein einziger Leser ist, der von meinen Beiträgen inspiriert wird, werde ich nicht aufhören zu bloggen. Danke!



Im übrigen gibt es ab jetzt jeden Mittwoch einen Beitrag zum Thema "Lebenskunst". Ich werde die Texte selber schreiben und euch damit versuchen zum nachdenken zu bringen. Es wird um alle möglichen Bereiche des Lebens gehen und darum den Alltag leichter zu meistern. Ich hatte vor 2-3 Monaten mal einen Beitrag zum Thema Selbstbewusstsein gemacht, bei dem ich sehr viel positives Feedback bekommen hatte. In dieser Art sollen auch die folgenden Beiträge Mittwochs aussehen: klick
Ich bin gespannt, wie das bei euch ankommen wird!:)
Ç.





Kommentare:

  1. Was für ein wunderbares Feedback, liebe Cici!

    AntwortenLöschen
  2. Oh das ist ja wundervoll geschrieben! Meine Meinung zu deinem Blog kennst du ja: ♥♥♥! :))

    AntwortenLöschen
  3. Ooooh da hat sich aber jemand Mühe gegeben!!!
    Das ist ja sau lieb! Zumal es ja auch sehr zutrifft und ich finds immer schön, wenn sich gerade die melden, von denen man gar nicht weiß, dass sie einem folgen!
    Voll toll, freut mich sehr für dich :)

    AntwortenLöschen
  4. Ein wundervoll geschriebener Text, dem ich nur beistimmen kann. =)

    AntwortenLöschen
  5. Ein netter und lieber Text :) <3
    Kussi :*

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde es echt gut das du ab jetzt auch die sogenannten Lebenskunst-Posts machst und ich freu mich schon riesig drauf :)

    AntwortenLöschen
  7. Oha! Das ist echt ein toller Leserbrief !!
    l.g. Lena c:
    http://leliliked.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  8. Wie wundervoll ♥
    Wenn mir jemand so etwas schreiben würde, wäre ich, glaube ich, zu Tränen gerührt. :)

    AntwortenLöschen
  9. Wirklich toll :D
    Aber ich muss jetzt auch bisschen was negatives sagen !! Kann man wirklich anhand eines Blogs beurteilen wie jemand ist ?? Ich weis nicht so recht . Außerdem geht es mir persönlich bei einem Blog mehr um den Inhalt, als um die Person, da ich diese mit großer Warscheinlichkeit sowiso nie persönlich kennen lernen werde !
    Aber ich will den tollen Brief natürlich nicht niedermachen, da er wirklich absolut berechtigt ist, da ich deinen Blog auch sehr toll finde und der Brief einfach total süß ist :)
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich oute mich mal als die Verfasserin des Briefes und finde die Reaktionen hier wirklich sehr süß. Cici war so lieb und antwortete mir auch (nochmal lieben Gruß an dieser Stelle).

      Marion, ich habe eine Gegenfrage.
      Wann lernt man einen Menschen richtig kennen?
      Ein Blog ist zumeist eine oberflächliche Plattform, um nur gewisse Teile des Lebens zu präsentieren, oder sich und sein Privatleben besser darzustellen, als es eigentlich ist. Natürlich kann man anhand der einigen, wenigen Fotos und der Texte keine Charakteristik niederschreiben, dennoch erkennt man alle Eigeschaften, die ich Cici zugeschrieben habe, in ihren Fotos und Beiträgen wieder. Wer kann von sich schon behaupten jemanden wirklich gut zu kennen, bleibt dieses Privileg doch nur nahen Freunden und natürlich den Verwandten.
      Ist und beibt ein Blog allerdings nicht etwas Persönliches ? Ohne Persönlichkeit kann meiner Meinung nach ein Blog gerne nicht existent bleiben, denn dann hat es keinen Sinn, was schaue ich mir dann an ? Wieder einen flachen, sinnlosen Blog, wie es ihn schon zu tausenden und abertausenden gibt, in denen jeder versucht krampfhaft jemand zu sein, der er nicht ist.
      Ich erkenne dennoch was du sagen wolltest, liebe Marion :).

      Euch allen noch viel Erfolg und alles Liebe~

      Löschen
  10. Der Brief und der Inhalt sind einfach Wundervoll!
    Es ist immer wieder schön so etwas von seinen Lesern zu hören!

    Mach weiter so♥

    AntwortenLöschen
  11. Wow, total liebe Nachricht, die du bekommen hast :) Da kannst du echt stolz auf dich sein :)

    AntwortenLöschen
  12. Toller Brief, hast du aber auch verdient, denn der Brief beschreibt dich zu 100% & so wie auch ich dich sehe :-)

    AntwortenLöschen
  13. wie süß :)
    du hast einen wunderbaren blog und wir würden uns unheimlich auf gegenseitiges folgen freuen!
    außerdem würden wir uns auch auf dich als "Liker" auf unserer neuen facebookpage & deine beiträge dort riesig freuen :-*
    vielleicht hast du ja lust mitzumachen?!

    kisses,
    addictedtobeauty

    AntwortenLöschen
  14. Hey Liebes,
    habe dir einen Blog Award verliehen, schau doch mal bei mir rein:-)

    lg

    AntwortenLöschen
  15. danke :)
    ja leider ist bei uns in der Nähe kein Vapiano :'((
    ich freue mich auf die 'Lebenskunst'-Artikel! :)
    Liebste Grüße :)

    AntwortenLöschen
  16. supersuesse idee, sich einfach mal so zu bedanken. solche leute schaetzt man. :D

    AntwortenLöschen
  17. Echt, du hattest einen Kurzhaarschnitt? Hattest du einen Bob oder wie? :) Falls es Bilder gibt - ZEIGEN!! ;)
    Aber du machst auch nicht so viel mit deinen Haaren wie ich, also ich gehe mal davon aus dass deine Haarfarbe natur ist. Glättest du die täglich?
    Aber schon ermutigend zu sehen, dass sie bei dir gewachsen sind :)

    AntwortenLöschen
  18. Na, das nenne ich doch mal ein Kompliment ! Aber mal ehrlich: Manche Blogs, bzw. eher die meisten sind so langweilig. Manche Outfits ganz schön, aber nur fürs Foto angezogen und somit echt unrealistisch. Ich denk mir immer: Die Mädels geben ihr Geld für komische Trendsachen aus, lassen sich vom Freund fotografieren und schrieben dann "Das hatte ich letztens zum Mädelsabend an" und ich denke mir nur: Im Leben nicht! Du hockst doch bestimmt nur daheim und das ist alles :P

    WEITER SO !

    AntwortenLöschen
  19. schöner Blog! :)

    hast du lust bei meiner blogvorstellung mitzumachen?

    liebe grüße

    http://ynkas.blogspot.de/2012/08/blogvorstellung.html

    AntwortenLöschen
  20. der hat schon ganz recht, wirklich ein toller blog, ich bin eine neue leserin :)

    AntwortenLöschen